Frauen in Bewegung - Migrationsgeschichte von 1945 bis heute

Beschreibung
Die Eröffnung der Ausstellung findet am 1. November um 18 Uhr in der Segenskirche statt. Pfarrerin Stahl wird in die Ausstellung im Kirchenraum einführen und mit Frauen aus Maxhütte-Haidhof und Teublitz über die eigene Lebensgeschichte ins Gespräch kommen. Oft ist die eigene Biografie auch eine Migrationsgeschichte. Die Portraits der 26 Frauen in der Ausstellung sollen alle Menschen, unabhängig von Herkunft und Geschlecht, inspirieren und zum Nachdenken bringen, wie eigene Lebensstationen auch von Orten geprägt waren und welche Beweggründe es gab, die Heimat zu verlassen oder genau dort zu bleiben. Die Wanderausstellung aus dem Main-Kinzig-Kreis kann jeden Tag in der offenen Kirche besucht werden. Am 26. November endet die Ausstellung mit einer Finissage ab 17 Uhr. Herzliche Einladung, Eintritt frei!
Termine
Es sind keine aktuellen Termine vorhanden.
Veranstaltungsdaten
Ort
Maxhütte-Haidhof
Veranstaltungsort
Bahnhofstr. 4
93142 Maxhütte-Haidhof
Kategorie
Ausstellungen
Preis
Abendkasse
nein
Vorverkaufsstellen
Für Kinder geeignet
ja
Veranstaltung ist kostenlos
Anbieterdaten
Evangelische Kirchengemeinde Maxhütte-Haidhof/Teublitz